Externe Karte

 

Externe Lagekarte zur Echtzeitdarstellung der Positionen. Die Karte verbindet sich wahlweise mit ELS-Professional oder mit dem TetraClient.

 

kartemittel

 

Eigenschaften

  • Darstellung der Positionen Ihrer Einsätze und Einsatzmittel (Klick auf ein Fzg/Einsatz aus der Gesamtliste zentriert die Karte dorthin)
  • Verschiedene Kartenanbieter zur Auswahl: OSM, Google, BING,HERE
  • Eigene Layer erstellen
  • Import von Shapefiles (.SHP)
  • Zoomen und Scrollen (weich und flüssig)
  • Einmal aufgerufene Karten bleiben gespeichert (für Offline-Betrieb)
  • Es können mehrere Instanzen gestartet werden

 

Einzige kostenpflichtige Zusatzeigenschaft:

Die externe Karte kann sich auch mit ELS-Professional oder TetraClients verbinden, die sich auf einem anderen Rechner oder sogar im Internet befinden.

So haben Sie einen Überblick über den Standort Ihrer Kräfte, ohne gleich ELS-Professional oder den TetraClient installieren zu müssen.

Natürlich ist in ELS-Professional und im TetraClient einstellbar, wer sich verbinden darf (Whitelist).

Diese Funktion kann 10 Minuten getestet werden, dann ist ein Neustart erforderlich.

 

Voraussetzung:

  • ELS-Professional ab V. 6.5.155 oder
  • TetraClient ab V. 4.0.53
  • Erforderliche Portfreigaben beim Verbinden mit einem anderen Netzwerk:
  1. bei ELS-Professional: Port 4752
  2. beim TetraClient: Port 4753